Webshops bei Kiwi-Vision
Ein Service von Google
Handymodul

Webhosting






Das Webhosting für den eigenen Webshop

Ohne Webhosting wird das nichts mit ihrem eigenen Shop. Egal wie gut die Idee und Planung bereits ist. Auf einem Server muss ihr Webshop "gelegt" werden, sonst ist er im Internet nicht zu finden. Auf dieser Seite erfahren sie alles über Web Hosting. Gern sind wir Ihr Anprechpartner, wenn Sie Fragen zum Webhosting haben oder noch einen Webhoster suchen


Begriffserklärung Hosting

Unter dem Begriff Web Hosting versteht man das Ablegen einer Homepage sowie ihrer Dateien und Ordner auf einem Webserver.

Der Webserver wird von einem Webhoster (Internet Service Provider) betrieben. Dieser stellt dem Homepage-Inhaber verschiedene Ressourcen, natürlich gegen
Bezahlung,  zur Verfügung. Darunter zählen Ressourcen wie Host (Rechner im Netz für die Bereitstellung von Datenbanken und anderen Diensten), den Webserver (erklären) sowie die Anbindung an das Netzwerk.

Heut zu Tage gibt es erhebliche Unterschiede bei den Web Hosting Angeboten. Viele Fragen gibt es im Vorfeld zu klären: Soll eine einfache HTML-Seite erstellt werden oder eine Seite, die über ein Content Management System verwaltet wird? Wird eine Datenbank benötigt oder eine Script-Sprache wie PHP? Erst wenn diese Fragen beantwortet sind, kann das passende Angebot ausgewählt werden.

Was aber am wichtigsten ist bei der Wahl eines Webhosters, sind die einmaligen und monatlichen Kosten, der Umfang der Leistung, Anbindungsgeschwindigkeit und Serviceleistungen. Dabei ist es nicht unwichtig, sich auch schon über die Zukunft des Online Shops Gedanken zu machen und ob dann die Einstellungen und Serviceleistungen des Webhostings noch reichen werden.

Wichtig beim Abschluß eines Web Hosting Vertrages

Da man nicht jeden Tag einen Web-Hosting Vertrag abschließt, werden die wenigsten darin geübt sein. Diese Unwissenheit wird gern ausgenutzt mit scheinbar tollen Verträgen, die sich bei genauerer Betrachtung oft als Flop herausstellen. Auf folgene Punkte sollten Sie ihr Augenmerk legen:

  • Preis (monatlich, einmalig)
  • Größe des Speicherplatzes (Webspace)
  • Beschränkungen beim Datenverkehr (Traffic)
  • Benötige Sie PHP oder MySQL
  • Wie sieht es mit dem Service aus (sollte Sie kein Profi in HTML & Co sein) und was kostet dieser

Web Hosting bei Kiwi-Vision

Unser Name ist Programm: Kiwi steht für "kreative innovative wirtschaftliche Ideen". Diese wollen wir Ihnen gern zur Verfügung stellen. Unsere Beratung kann - wenn sie es wünschen - über das normale Webhosting hinaus gehen. Dann bieten wir ihnen passend zu ihrem Onlineshop auch gleich 

  • die Domain-Registrierung
  • das Erstellen und Verwaltung von Internetauftritten jeglicher Art
  • einbau verschiedener Module in ihren Onlineshop
  • Erstellen von Webseiten-Layouts
  • Suchmaschinenoptimierung ihres Shops

Sprechen Sie uns also an:

 

Web Hosting bei kr2domains

Web Hosting bei United Domains

Domains schnell und einfach registrieren.

Web Hosting bei goneo

www.goneo.de

Web Hosting bei clichehosting

Cliche Webhosting

Fragen zum Webhosting für ihren Online Shop?

Wir hoffen, das wir Sie umfassend über das Webhosting für ihren Internetshop informieren konnten. Bei Fragen können Sie sich gern hier an uns wenden. Ansonsten sind vielleicht auch diese Werbeanzeigen für Sie nützlich: