Glossar zu Webshop / Online Shop Begriffen

Wenn Sie sich erstmals intensiver mit Webshops befassen, strömen viele neue Fachbegriffe auf sie ein. Wir wollen Ihnen mit dieser Seite eine Übersicht geben, damit sie die Fachtermini richtig deuten können:

Authentizität - Dieser Begriff bedeutet übersetzt Echtheit. Echtheit versteht man hier als Identifizierung des Originals.

E-Business - Beinhaltet die Automatisierung von Geschäftsprozessen eines Unternehmens, das meist über das Internet, mit Hilfe von Informations- und Kommunikationstechnologien stattfindet.

E-Commerce - E-Commerce umfasst alle Formen geschäftlicher Transaktionen auf elektronischem Wege, sowie alle elektronisch abgewickelten Geschäftsprozesse. Dabei kommt es zu keinem physischen Kontakt zwischen Händler und Verkäufer.

Elektronischer Handel (Onlineshop, Webshop) - Ein- und Verkaufsvorgang mittels Datenfernübertragung.

Fragmentierung(Fragment = Bruchstück) - Unter der Fragmentierung versteht man die verstreute Speicherung von Daten, die logisch zusammengehören.

hybrides Verschlüsselungsprotokoll - Dabei handelt es sich um ein Protokoll, welches unabhängig von einer Anwendung oder einem System arbeitet. Ein einfacher Vergleich wäre ein PC-Spiel, was sowohl auf einem Windows-System, als auch in einem Macintosh-System läuft.

IETF – Internet Engineering Task Force - Diese Organisation beschäftigt sich mit der technischen Weiterentwicklung des Internets. Ziel dieser Organisation ist es dabei die Funktionsweise des Internets ständig zu verbessern.

Implementieren - Unter Implementierung versteht man die Umsetzung einer festgelegten Struktur und Abläufen in einem System. Dabei werden Rahmenbedingungen, Regeln und Ziele berücksichtigt.

Integrität - Dieser Begriff sagt aus, dass Daten / Informationen in einer bestimmten Zeitspanne vollständig und unverändert bleiben. Veränderungen können unabsichtlich, absichtlich oder auf Grund eines technischen Defektes auftreten. Integrität bedeutet zusammengefasst, Schutz vor der Manipulation von Daten.

Open Source - Open Source bedeutet übersetzt "Quellenoffenheit". Es ermöglicht jedem in den Quelltext eines Programms einzusehen, ihn weiter zu geben und ihn zu verändern.

Shopware Community Edition - Shopware 5 ist ein open Source Onlineshop-System welches kostenlos aus dem Internet heruntergeladen werden kann. Es steht unter frei unter Open Source AGPL v3 Lizenz zur Verfügung.

OSI-Modell - Das OSI-Schichtenmodell (engl. Open Systems Interconnection Reference Model) ist ein hierarchisches Model und wird als Hilfsmittel bei der Gestaltung von Netzwerkprotokollen und der besseren Verständlichkeit ihrer Funktionen eingesetzt.

Prüfsumme - Eine Prüfsumme dient der Feststellung, ob Daten verändert wurden oder nicht. Stimmt die Prüfsumme der Original-Daten nicht mit der Prüfsumme der übertragenen Daten überein, weis der User das die Daten manipuliert wurden. Das kann absichtlich, unabsichtlich oder durch eine technische Störung passieren.

Suchmaschinenoptimierung - Die Suchmaschinenoptimierung fasst alle Maßnahmen zusammen, um eine gute Platzierung der eigenen Seite in Suchmaschinen zu ermöglichen. Das erreicht man zum Beispiel über den technischen Aufbau einer Seite, Meta-Tags oder Suchmaschinenanmeldung über PageRank-Beschaffung. Mehr dazu hier.

symmetrischer Algorithmen (Symmetrisches Kryptosystem) - Dabei handelt es sich um die Verschlüsselung von Daten, die im Gegensatz zu einer asymmetrischen Verschlüsselung, den gleichen Schlüssel für die Ver- und Entschlüsselung verwendet.

Fragen zu Begriffen rund um Onlineshops?

Ein Begriff ist Ihnen im Zusammenhang mit Webshops begegnet, den wir hier nicht erklärt haben? Dann schreiben Sie uns. Gern helfen wir Ihnen weiter.